Unsere Selbsthilfegruppe ist offen für jeden Interessierten und Betroffenen. Die Teilnahme an den SHG-Treffen ist jederzeit völlig unverbindlich und kostenlos möglich!


Ein aktiver Teil dieser Mitbetroffenen hat einen gemeinnützigen Verein gegründet, der die Arbeit der Selbsthilfegruppe trägt und für finanzielle Zuwendungen (auch Spenden) die gemeinnützige Verwendung sicherstellt.

Jeder Interessierte kann jederzeit Mitglied werden. Hierzu genügt ein schriftlicher Aufnahmeantrag. Über die Aufnahme muss lt. Satzung der Vorstand entscheiden.

(Aufnahmeantrag und Satzung siehe unten)

Wir haben einige Vorträge, die von Referenten in unserer Selbsthilfegruppe gehalten wurden.
Diese Vorträge dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen nicht öffentlich verfügbar machen.
Für "Vereinsmitglieder" haben wir diese Vorträge jedoch auf folgender Seite:

 

"Nur für Vereinsmitglieder"

zum "Nachlesen" eingestellt.


Nur Vereinsmitglieder können ein Passwort und damit Zugang zu diesem geschützten Bereich bekommen!
Wenn Sie Mitglied in unserem gemeinnützigen Verein werden wollen, können Sie nachfolgenden Aufnahmeantrag ausfüllen und zum nächsten SHG-Treffen mitbringen oder , an die Postadresse der SHG (siehe Beratung, linke Spalte) senden. Dann bekommen Sie ein persönliches Kennwort, mit dem der Zugang  zu diesem Bereich möglich ist.

 

Wünschenswerte Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft sind:

1. Die Bereitschaft, ehrenamtlich mitzuarbeiten und die Arbeit der Selbsthilfegruppe

    zu unterstützen. (z.B. bei Informationsständen, bei den SHG-Treffen)

2. Internetzugang und eine eMail-Adresse.

 

Aufnahmeantrag - Mitgliedschaft
Aufnahmeantrag Mitgliedschaft.pdf
PDF-Dokument [156.4 KB]
Satzung des Vereins Selbshilfegruppe Prostatakrebs Pforzheim
20150413 Satzung SHG PK Pforzheim.pdf
PDF-Dokument [198.8 KB]