Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Pforzheim e.V.
Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Pforzheim e.V.

Aktuelles

  • Neue Veröffentlichungen zum Thema Prostatakrebs
  • "Wir wollen auf zwei sehr interessante Berichte Hinweisen:

    "Tabu Inkontinenz": http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=69797

    "Weniger Müdigkeit nach Chemotherapie - Fasten und Krebs:
    https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/impuls/fasten-und-krebs/-/id=1853902/did=21448068/nid=1853902/19rekmt/index.html
  •  
  • Es wurden neue Leitlinien für Prostatakrebs veröffentlicht:
  • https://www.leitlinienprogramm-onkologie.de/fileadmin/user_upload/Downloads/Patientenleitlinien/Prostatakrebs/Patientenleitlinie_Prostatakrebs_1_2018.pdf
  • https://www.krebshilfe.de/fileadmin/Downloads/PDFs/Leitlinien/PLL_Prostatakrebs_2_WEB.pdf
  •  
  • Ein interessanter Artikel: "Ein bewusster Patient lebt länger"
  • http://www.eanu-archiv.de/AktuGesuNa-27.pd
  •  
  • Diese Umfrage finden wir unterstützungswert:
  • // BPoSt, 26.06.2018: Bitte um Teilnahme an der KEA-Validierungsstudie \\

    Sehr geehrte Selbsthilfegruppenleiter,

    wir möchten Sie auf eine Studie aus dem psychoonkologischen Forschungsprojekt „isPO“ aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um eine Validierungsstudie in Form einer Umfrage.

     

    Ziel der Studie ist es, den „Fragebogen zur kognitiv-emotionalen Auseinandersetzung mit Krebs“ (KEA-K) hinsichtlich seiner Einsetzbarkeit im klinischen Alltag zu überprüfen. Dieser Fragebogen wurde von den an dieser Studie beteiligten Studienzentren erstellt. Er soll dazu beitragen, die individuellen Bedingungen von Krebspatientinnen und -patienten systematisch zu erfassen und die daraus gewonnenen Informationen für eine psychoonkologische Unterstützung nutzen zu können.

     

    Unter folgendem Link kann an der Validierung des Umfragebogens teilgenommen werden: https://www.soscisurvey.de/isPO_KEA/

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Pforzheim e.V.